Drogen

Dro­gen ein­zu­neh­men ist ge­fähr­lich - ob Sie nun schwan­ger sind oder nicht.

Dro­gen ge­fähr­den die ge­sun­de Ent­wick­lung des Kin­des

Wäh­rend der Schwan­ger­schaft al­ler­dings ge­fähr­den Sie nicht nur sich selbst, son­dern in ho­hem Ma­ße auch das un­ge­bo­re­ne Kind. Dro­gen­kon­sum wäh­rend der Schwan­ger­schaft kann die ge­sun­de kind­li­che Ent­wick­lung stö­ren und zu Fehl- oder Tot­ge­bur­ten füh­ren.

Can­na­bis & Schwan­ger­schaft

Es gibt nur we­ni­ge Stu­di­en, die sich mit der Fra­ge be­schäf­ti­gen, wie sich der Kon­sum von Can­na­bis auf die Schwan­ger­schaft aus­wirkt. Da es sich bei Can­na­bis um ei­ne in Deutsch­land il­le­ga­le Dro­ge han­delt, sind al­le Ant­wor­ten von Frau­en, die Dro­gen wäh­rend der Schwan­ger­schaft ein­neh­men, mit Vor­sicht zu ge­nie­ßen.

Can­na­bis er­höht das Ri­si­ko für ei­ne Früh­ge­burt

Vie­le Un­ter­su­chun­gen deu­ten dar­auf hin, dass das Ri­si­ko für ei­ne Früh­ge­burt und vor­zei­tig ein­set­zen­de We­hen un­ter der Ein­nah­me von Can­na­bis wäh­rend der Schwan­ger­schaft an­steigt und das Ge­burtsge­wicht eher nied­ri­ger ist als nor­ma­ler­wei­se.

Der Can­na­bis Wirk­stoff er­reicht das Kind

Tier­ver­su­che zei­gen, dass der wich­tigs­te psy­cho­tro­pe In­halts­stoff der Hanf­pflan­ze (Can­na­bis sa­ti­va L.), das Del­ta-9-THC, über die Pla­zen­ta in den Blut­kreis­lauf des Fö­tus ge­langt.

Ec­sta­sy & Schwan­ger­schaft

Dass Ec­sta­sy, wäh­rend der Schwan­ger­schaft ein­ge­nom­men, zu ei­ner deut­lich er­höh­ten Miss­bil­dungs­ra­te, führt, hat ei­ne bri­ti­sche Stu­die be­legt. Das Ri­si­ko nimmt mit zu­neh­men­der Kom­bi­na­ti­on mit an­de­ren Dro­gen wie Ko­ka­in, Al­ko­hol und Can­na­bis noch zu.

So­bald ei­ne Frau Kennt­nis von ih­rer Schwan­ger­schaft hat, soll­te sie ver­su­chen, so­fort mit dem Dro­gen­kon­sum auf­zu­hö­ren.

Tipps

  • Al­ko­hol & Rau­chen
    Je­de Zi­ga­ret­te scha­det Mut­ter und Kind. Frau­en, soll­ten so früh wie mög­lich in der Schwan­ger­schaft auf­hö­ren zu rau­chen. Da es kei­ne be­kann­te Gren­ze für die Un­schäd­lich­keit von Al­ko­hol in der Schwan­ger­schaft gibt, wird emp­foh­len, wäh­rend der Schwan­ger­schaft ganz auf Al­ko­hol zu ver­zich­ten.
  • Can­na­bis Zwar gibt es kei­ne zu­ver­läs­si­gen Be­le­ge für re­le­van­te Schä­di­gun­gen des Kin­des, wenn die Mut­ter Can­na­bis ein­nimmt, aber so­lan­ge die Un­schäd­lich­keit nicht si­cher be­legt ist, soll­ten Sie jeg­li­che Dro­gen und Me­di­ka­men­te wäh­rend der Schwan­ger­schaft mei­den.
  • Al­le Dro­gen
    Es gibt vie­le Hin­wei­se dar­auf, dass und wie schäd­lich der Dro­gen­kon­sum der schwan­ge­ren Frau für ihr Ba­by ist. Da­her soll­ten Sie al­les dar­an­set­zen, wäh­rend der Schwan­ger­schaft gar kei­ne Dro­gen zu neh­men nicht zu Rau­chen und NULL PRO­ZENT Al­ko­hol zu trin­ken.
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!