HCG: Zwillinge

In den meis­ten Schwan­ger­schaften steigt der hCG-Wert ma­xi­mal um 60% bin­nen 48 Stun­den an. Bei ei­ner Zwil­lings­schwan­ger­schaft kann der Wert deut­lich schnel­ler an­stei­gen - al­ler­dings gibt es kei­nen wis­sen­schaft­li­chen Be­leg da­für, dass man von ei­nem schnel­len An­stieg not­wen­di­ger­wei­se auf ei­ne Zwil­lings­schwan­ger­schaft schlie­ßen könn­te, denn nicht in je­der Zwil­lings­schwan­ger­schaft steigt der HCG-Wert schnel­ler an, als bei ei­ner Schwan­ger­schaft mit nur ei­nem Ba­by.