Klinikgeburt

97 Pro­zent al­ler Ge­burten in der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land fin­den in der Kli­nik statt. Nur in grö­ße­ren Städ­ten gibt es die Mög­lich­keit, zwi­schen ei­ner Haus­ge­burt, der Ge­burt im Ge­bär­haus oder der Ent­bin­dung in der Heb­am­men- oder Arzt­pra­xis zu wäh­len.

Vor­tei­le der Kli­nik­ge­burt

Kli­ni­ken sind op­ti­mal für ei­ne Ent­bin­dung aus­ge­stat­tet. Tritt ein Not­fall ein, wird im Kran­ken­haus si­cher­lich die schnells­te und bes­te Ver­sor­gung für Mut­ter und Kind an­ge­bo­ten. Hier ste­hen bei ei­ner Früh­ge­burt Kin­der­ärz­te be­reit, die sich um das Ba­by küm­mern. Bei Pro­ble­men wäh­rend der Aus­trei­bungs­pha­se kann hier schnell mit ei­ner Saugglo­cke oder Ge­burts­z­an­ge wei­ter­ge­hol­fen wer­den. Im Kran­ken­haus wird im Not­fall ein Kai­ser­schnitt in schnellst­mög­li­cher Zeit durch­zu­füh­ren sein.

Mo­der­ne Ge­burts­me­tho­den in Kli­ni­ken

Vie­le Kran­ken­häu­ser bie­ten au­ßer der me­di­zi­nisch kon­trol­lier­ten Ge­burt in der Kli­nik, die in den sieb­zi­ger Jah­ren üb­lich war, auch mo­der­ne Me­tho­den an. Hier­zu ge­hö­ren:

  • Die na­tür­li­che Ge­burt: Hier kann die Frau die Ge­burts­stel­lung selbst wäh­len, und die Ge­burt wird nicht durch Me­di­ka­men­te zeit­lich ter­mi­niert.
  • Die sanf­te Ge­burt: Bei die­ser Me­tho­de wird viel Wert dar­auf ge­legt, wie mit dem Neu­ge­bo­re­nen in den ers­ten Mi­nu­ten und Stun­den nach der Ent­bin­dung ver­fah­ren wird.
  • Die Was­ser­ge­burt: Vie­le Frau­en emp­fin­den die­se Ge­burts­me­tho­de als sehr ent­span­nend.

In­for­mie­ren Sie sich früh­zei­tig

Sie soll­ten sich recht­zei­tig er­kun­di­gen, wel­che der Ge­burts­me­tho­den für Sie in­fra­ge kommt und wel­ches Kran­ken­haus die ge­wünsch­te Me­tho­de an­wen­det. Ei­ne Teil­nah­me an Ge­burts­vor­be­rei­tungs­kur­sen hilft bei der Ent­schei­dungs­fin­dung eben­so wie ein aus­führ­li­ches Ge­spräch mit den Heb­am­men und den Ärz­tenÄrz­tin­nen ei­ner Kli­nik.

  • Schau­en Sie sich die Kli­ni­ken an, die für Ih­re Ent­bin­dung in Fra­ge kom­men.
  • Tra­gen Sie die In­for­ma­tio­nen zu­sam­men, die für Ih­re Ent­schei­dung not­wen­dig sind.
  • Ein Lis­te mit Fra­gen, die für die rich­ti­ge Wahl der Kli­nik und der Ge­burts­me­tho­de re­le­vant sind, fin­den Sie hier.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!