Blutungen während der Schwangerschaft

In je­der Pha­se der Schwan­ger­schaft kann ei­ne Blu­tung auf­tre­ten. Je nach Fort­schritt der Schwan­ger­schaft kann die Blu­tung aber ver­schie­de­ne Ur­sa­chen ha­ben.

Blu­tun­gen in der Früh­schwan­ger­schaft

Blu­tun­gen in der Früh­schwan­ger­schaft sind ein re­la­tiv häu­fi­ges Er­eig­nis und in et­wa 20% al­ler Schwan­ger­schaf­ten zu er­war­ten. In der Hälf­te der Fäl­le ist dies we­der für die Mut­ter noch für den Fö­tus ein erns­tes Pro­blem. Nicht je­de Blu­tung ist ein Hin­weis auf ei­ne ge­stör­te Schwan­ger­schaft. Mehr In­for­ma­tio­nen zu Blu­tun­gen in der Früh­schwan­ger­schaft le­sen Sie hier.

Leich­te Schmier­blu­tung zu Be­ginn der Schwan­ger­schaft

Leich­te Schmier­blu­tun­gen sind meist nor­mal. Zeigt sich in der 4. Wo­che nach der letz­ten Mens­trua­ti­on ein leich­ter blu­ti­ger Aus­fluss, kann es sich um die Ni­da­ti­ons­blu­tung han­deln, die durch die Ein­nis­tung der Frucht in die Ge­bär­mut­terschleim­haut ver­ur­sacht wird und harm­los ist.
Mehr In­for­ma­tio­nen zu Schmier­blu­tun­gen in der Schwan­ger­schaft le­sen Sie hier.

Blu­tun­gen und Schmer­zen

Tre­ten ne­ben ei­ner Blu­tung in der Früh­schwan­ger­schaft auch hef­ti­ge Schmer­zen auf, kann dies ein Hin­weis auf ei­ne ex­trau­te­ri­ne Schwan­ger­schaft sein.

Bei Schmer­zen und Blu­tung ist im­mer ein Arztei­ne Ärz­tin auf­zu­su­chen oder das nächst­ge­le­ge­ne Kran­ken­haus!

Blu­tun­gen nach der 28. Schwan­ger­schafts­wo­che

Auch bei va­gi­na­len Blu­tun­gen im fort­ge­schrit­te­nen Sta­di­um der Schwan­ger­schaft (et­wa ab der 28. Schwan­ger­schafts­wo­che) ist es in je­dem Fall an­ge­ra­ten, so­fort den Arztdie Ärz­tin zu in­for­mie­ren. Sie könn­ten ein Hin­weis auf ei­ne Pla­zen­taab­lö­sung oder ei­ne be­vor­ste­hen­de Fehl­ge­burt sein. Falls in der spä­te­ren Schwan­ger­schaft plötz­lich Blu­tun­gen auf­tre­ten:

  • Le­gen Sie sich so­fort hin.
  • Neh­men Sie kei­ne Me­di­ka­men­te.
  • Le­gen Sie Bei­ne und Hüf­ten hö­her als die Schul­ter.
  • Ru­fen Sie ei­nen Not­arzt oder las­sen Sie sich mit dem Kran­ken­wa­gen ins Kran­ken­haus brin­gen.
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!