Ich will schwanger werden

Heu­te ent­schei­den sich im­mer mehr Paa­re be­wusst für ei­ne Schwan­ger­schaft. Aber nicht im­mer ist es so ein­fach, dann schwan­ger zu wer­den, wenn man es möch­te. Manch­mal geht es sehr schnell, meis­tens dau­ert es ei­ni­ge Mo­na­te, nicht sel­ten kann es sehr lan­ge dau­ern – oder aber der Kin­der­wunsch will gar nicht in Er­fül­lung ge­hen.

Ge­sun­de Vor­be­rei­tung ist ein gu­ter Start ins Le­ben für das Ba­by

Je­der von uns ist von Um­welt­gif­ten um­ge­ben. In ei­ner Welt, in der Me­di­ka­men­te, Dro­gen, Rau­chen und Al­ko­hol zum All­tag vie­ler jun­ger Men­schen ge­hö­ren, ist es durch­aus sinn­voll, sich früh­zei­tig vor Ein­tritt ei­ner Schwan­ger­schaft Ge­dan­ken zu ma­chen, wie man die ei­ge­ne Frucht­bar­keit op­ti­mie­ren und sei­nem Kind ei­nen mög­lichst gu­ten Start ins Le­ben ge­ben kann.

Vor­er­kran­kun­gen?

Lie­gen Er­kran­kun­gen wie Dia­be­tes, Epi­lep­sie oder Er­kran­kun­gen der Schild­drü­se vor, ist ein früh­zei­ti­ger Kon­takt zwi­schen dem be­han­deln­den Arzt und dem Frau­en­arztder be­han­deln­den Ärz­tin und der Frau­en­ärz­tin not­wen­dig. Je­de Frau, die re­gel­mä­ßig Me­di­ka­men­te ein­neh­men muss und schwan­ger wer­den will, soll­te dies vor­her mit ih­rem Arztih­rer Ärz­tin be­spre­chen.

Le­sen Sie hier, wie Sie sich bei ei­nem Kin­der­wunsch op­ti­mal auf ei­ne Schwan­ger­schaft vor­be­rei­ten und wie Sie Ih­rem Kin­der­wunsch mög­lichst stress­frei und ge­sund ent­ge­gen ge­hen kön­nen.