Sex: Kinderwunsch und Häufigkeit des Geschlechtsverkehrs

So­fern Sie ei­ne kei­ne künst­li­che Be­fruch­tung hin­ter sich ha­ben, ist es not­wen­dig wäh­rend der 5-6 frucht­ba­ren Ta­ge vor dem Ei­sprung und am Tag des Ei­sprungs Sex mit­ein­an­der zu ha­ben.

Stu­di­en ha­ben ge­zeigt, dass Sie, wenn Sie schwan­ger möch­ten, nicht nur wäh­rend der frucht­ba­ren Ta­ge Ge­schlechts­ver­kehr ha­ben soll­ten.

In ei­ner Stu­die 2001 im New Eng­land Jour­nal of Me­di­ci­ne ver­öf­fent­lich­ten die For­scher, dass die Wahr­schein­lich­keit schwan­ger zu wer­den, ma­xi­miert wer­den kann, wenn Sie ein­mal täg­lich mit­ein­an­der Sex ha­ben. Auch Sex an je­dem zwei­ten Tag er­höht die Wahr­schein­lich­keit, schwan­ger zu wer­den.

Die nied­rigs­te Chan­ce, schwan­ger zu wer­den war bei Paa­ren zu se­hen, die nur zu Zeit der frucht­ba­ren Ta­ge mit­ein­an­der Sex hat­ten.

Die For­scher emp­feh­len, um Ih­re Schwan­ger­schaft Chan­ce soll­ten Sie Lie­be re­gel­mä­ßig ma­chen wäh­rend des Mens­trua­ti­onszy­klus 2-3 mal pro Wo­che, je­de Wo­che zu ver­bes­sern. Und wäh­rend der frucht­ba­ren Ta­ge je­den Tag oder je­den zwei­ten Tag.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!